Suche

Ausbildung im Öko-Landbau

Hast du Lust auf eine Ausbildung im Öko-Landbau?

Wir suchen zu Herbst 2019 eine/n Azubi "Gemüsegärtner_in". 
Eine Ausbildung bei uns bedeutet auch die Möglichkeit, in Gemeinschaft zu leben. Um das ZEGG kennenzulernen, melde dich am besten für die Frühjahrsaktion oder eine Sommergastwoche an.

Wenn Du Interesse hast, bitte melde Dich unter .
Ansprechpartner ist Axel Lewerenz. 


Datum Titel Veranstalter
28.03.2019 - 31.03.2019 Jahresgruppe Liebeskunstwerk Modul 1 – Das erotische Selbst Güldenberg/Richter
24.04.2019 - 28.04.2019 Liebeskunstwerk für junge Erwachsene 1 - Selbstliebe und Kontakt Richter/Kassner/Meyer/Schramm und Team
09.05.2019 - 12.05.2019 Gemeinschaftskompass Barabara und Eva Stützel
17.05.2019 - 19.05.2019 Wie entsteht Gemeinschaft? Welpmann/Leisner
24.05.2019 - 26.05.2019 Leben mit Bienen Edith Wolter-Simon
29.05.2019 - 02.06.2019 JG Liebeskunstwerk Modul 2 – Klarheit in Beziehungen Güldenberg/Richter
19.06.2019 - 23.06.2019 Liebeskunstwerk für junge Erwachsene 2 - Gefühle, Bedürfnisse und Kommunikation Richter/Kassner/Meyer/Schramm und Team
08.07.2019 - 14.07.2019 Liebesschule Ecker/Meyer-Stoll/Richter
11.08.2019 - 18.08.2019 Erfahrungswoche auf spanisch Barbara Stützel
29.08.2019 - 01.09.2019 JG Liebeskunstwerk Modul 3 – Liebe, Sex und Wahrheit Güldenberg/Richter
27.09.2019 - 29.09.2019 Wie entsteht Gemeinschaft? Welpmann/Leisner
03.10.2019 - 06.10.2019 Leben – Sterben – Feiern Hugo Grimm Feinbier
16.10.2019 - 20.10.2019 JG Liebeskunstwerk Modul 4 – Wilder Frieden - Symposium für das Liebeskunstwerk Güldenberg/Richter
24.10.2019 - 03.11.2019 Basis-Gemeinschaftskurs Ecker/Meyer-Stoll/Stützel
31.10.2019 - 03.11.2019 Liebesbilder – Liebesformen Richter/Schramm


ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen