MitarbeitHast Du Lust, das ZEGG übers gemeinsame Arbeiten kennenlernen?
Suchst Du eine Möglichkeit, kostengünstig im ZEGG zu sein?

Dann sind das Sommergastprogramm, die Aktionswochen oder das Mithelfen während der Festivals gute Möglichkeiten für Dich.

Bei der Arbeit erlebst Du Gemeinschaft innerhalb der Gruppe, triffst Menschen aus aller Welt und schaffst etwas Sinnvolles.

Mehr Information »

Arbeitsaktionen

Du arbeitest etwa sechs Stunden täglich mit uns mit. Es gibt tägliche Gruppenzeiten mit Raum für Austausch und Forum. An manchen Abenden findet z.B. ein Entspannungsabend in der Sauna oder am Lagerfeuer sowie ein Tanzabend statt – je nachdem, was hier gerade los ist.

Wenn du noch nie im ZEGG warst, empfehlen wir den vorherigen Besuch eines Info-Wochenendes. Die Teilnahme an den Aktionswochen ist kostenlos.

Da für jede Arbeitsaktion viel Zeit in die Vorbereitung der Baustellen hineinfliesst und sich ArbeitsleiterInnen bereit halten, um mit euch zu arbeiten, ist es für uns sehr wichtig, dass ihr, wenn ihr euch anmeldet, tatsächlich auch kommt. Melde dich also erst dann an, wenn du wirklich sicher bist, dass du kommen kannst! Solltest du doch nicht kommen / stornieren, müssen wir daher für unsere Umtriebe eine Stornogebühr verlangen.

Datum Titel Veranstalter
31.10.2021 - 10.11.2021 Herbstaktion ZEGG-Arbeitsaktionen
06.03.2022 - 13.03.2022 Frühjahrsaktion ZEGG-Arbeitsaktionen
22.05.2022 - 29.05.2022 Zeltaufbau-Aktion ZEGG-Arbeitsaktionen
17.07.2022 - 24.07.2022 Fensterstreichaktion ZEGG-Arbeitsaktionen
21.08.2022 - 28.08.2022 Zeltabbau-Aktion ZEGG-Arbeitsaktionen
30.10.2022 - 09.11.2022 Herbstaktion ZEGG-Arbeitsaktionen

Saisonierzeit

Du verbringst einen Sommer mit der ZEGG-Gemeinschaft. Es ist eine reiche, intensive Erfahrung aus Gruppenzeiten, Mitarbeit in den Arbeitsbereichen und Mitgestaltung der Festivals. Sie ist ein Teil der Kennenlernphase für Menschen, die in unsere Gemeinschaft einsteigen möchten. Teilnahme-Voraussetzung ist ein Gemeinschaftskurs.
Mehr Informationen>>

Sommergästewochen

Als Sommergast bekommst du Einblick in die nachhaltige und gemeinschaftliche Lebens- und Wirtschaftsweise des ZEGG. Du arbeitest in der Küche, im Garten oder Gästehaus, auf den Baustellen oder in der Geländepflege. Die Arbeiten sind von körperlich leicht bis verausgabend – es ist für alle etwas dabei.

Gearbeitet wird von Montag bis Samstag etwa 4 Stunden täglich. Du triffst Dich jeden Tag mit der Gruppe am Morgen zur Arbeitseinteilung und zu einer abendlichen Runde mit Gespräch oder anderen Angeboten.

Die Anreise ist jeweils sonntags, Mindestteilnahmezeit ist eine Woche. Wenn Du zum ersten Mal ins ZEGG kommst, bitten wir Dich, an der Platzführung am Sonntag Nachmittag teilzunehmen. Sie startet um 16:00 Uhr am Dorfplatz.

Zu den Sommergästewochen kommen inzwischen viele internationale Gäste. Wir schauen, das es immer eine Übersetzung gibt, mitunter ist die Gruppensprache Englisch und es wird ins Deutsche übersetzt.

Für Kontakt, Rückfragen und weitere Informationen bitte mailen an

* Teilnahmebedingungen für Veranstaltungen mit Sternchen siehe detailierte Seminarbeschreibung



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.