ReaderMit einigen Wochen Verspätung erscheint in den letzten Apriltagen der neue „ZEGG Reader". Heft 12 des farbigen Jahresmagazins bietet einen vielseitigen Einblick in das Geschehen im ZEGG vom Frühjahr 2012 bis zum Frühjahr 2013.

Ein Schwerpunkt dieser Ausgabe ist die „Schattenarbeit" - die Bewußtmachung und Integration jener verdrängten Aspekte unseres Selbst, die.undurchschaut unser Leben beeinflussen. In mehreren der abgedruckten Vorträge sind Liebe und Sexualität zentrales Thema. Der dritte und letzte Teil der „ZEGG-Chronik" umfaßt die Jahre 2003 bis heute. Das 76seitige Heft ist reich bebildert, kostet 8 € und wurde wieder von Hermann Haring (Redaktion) und Roland Ficht (Layout) produziert. Unsere Abonennten erhalten den Reader in den ersten Maitagen. Ansonsten kann er über die Homepage ramonasbuchladen.de bestellt werden.

Aktuelles im ZEGG

IMAGE

Politische Ausrichtung des ZEGGFreitag, 24. September 2021

Die Debatten um Corona haben auch uns im ZEGG gezeigt, dass wir unterschiedlicher denken als wir vorher wussten. Und wir haben uns gegenseitig stärker nach unserer politischen Ausrichtung befragt. Das Folgende ist eine erste Formulierung unseres politischen Selbstverständnisses als Gemeinschaft und Bildungsbetrieb.

Weiterlesen »

IMAGE

Christian Bliss ist gestorbenDonnerstag, 26. August 2021

Am 20. August 2021 ist Christian Bliss beim Joggen an der Spree in Berlin kollabiert und gestorben. Er ist nur 45 Jahre alt geworden. Wir sind traurig angesichts seines plötzlichen Todes und fühlen uns weiter mit ihm verbunden.

Christian war schon lange mit uns befreundet. Er ist als junger Mann zum ersten Mal ins ZEGG gekommen, inspiriert durch seine Schwester Mayonah Bliss.

Weiterlesen »

IMAGE

Politischer Abend im ZEGG - Deepening DemocracyMontag, 23. August 2021

mit Dr. Josef Merk und Anne Dänner von Mehr Demokratie e.V., Präsenzveranstaltung am 31.08.2021 um 19:30.
Deepening Democracy ist ein neuer Ansatz der Politikanalyse, um die Demokratie in tieferen Dimensionen erfassen zu können - auf der Veranstaltung laden wir Sie ein, mit uns zu experimentieren.

Weiterlesen »

IMAGE

Wege zu mehr Bewusstsein - Ein integrales Wochenende im ZEGGMittwoch, 18. August 2021

We proudly present: Integrale Konferenz meets ZEGG-Festival. Stille, Körperlichkeit und Gemeinschaft fusionieren mit integralem Wissen. Es entstehen Synergien und neue Perspektiven. Nimm dir ein Wochenende Zeit, um integrales Bewusstsein zu erleben!
Es gibt noch freie Plätze > Mehr Info und Anmeldung

Weiterlesen »

IMAGE

Zwei Schwestern - zwei Gemeinschaften - ein KursDienstag, 17. August 2021

„Ach, deine Schwester habe ich auch schon kennen gelernt, als ich neulich in Sieben Linden/ ZEGG war. Wie kommt es, dass ihr beide in Gemeinschaften lebt?“ Diese Frage taucht immer wieder auf, denn wer sich mit Gemeinschaften beschäftigt, trifft meist zwei Mal auf den Namen Stützel: Eva Stützel in Sieben Linden und Barbara Stützel im ZEGG. Hier kommt der Versuch einer kurzen Antwort.

Weiterlesen »

IMAGE

GEN Deutschland – die Gemeinschaft der GemeinschaftenDienstag, 17. August 2021

„Wie macht ihr eigentlich xyz?“ Diese Fragen kennen wir von Besucher*innen und beantworten sie auch gerne aus unserem Erfahrungswissen. Für uns besonders spannend sind diese Fragen und Antworten, wenn wir auf Menschen aus anderen Gemeinschaften treffen. Dies passiert bei gegenseitigen Besuchen, aber vor allem auch, wenn GEN Deutschland zu den zweimal jährlich stattfindenden Treffen einlädt.

Weiterlesen »

Suche

Nächste große Veranstaltung

ZEGG Silvester 2021/22

Lese unseren …

Lese den ZEGG Blog!

ZEGG Newsletter – Anmelden



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.