Frauentrume onlineDie Frauen(t)räume stehen für Verbindung, Kraft und Transformation und laden dazu ein, dir mit Muße in einem gehaltenen Rahmen drei Stunden Zeit zu nehmen."

 

 

 


Einfach Sein dürfen, wahrnehmen was ist, Herz- & Selbstkontakt aufnehmen, sowie durch Impulse von Außen Inspiration empfangen für ein freies, authentisches und kraftvolles Frau sein.

  • Was ist dieser Tage wichtig und wesentlich?
  • Was wird dadurch klarer und deutlicher?
  • Welche Werte wollen wir vertreten und beitragen zu einer Welt, die uns als Individuen & Kollektiv nachhaltig trägt?
  • Was muss grundsätzlich in Frage gestellt werden und was möchte beständig weiter wachsen?

Wir laden dich ein in einem Kreis von Frauen online zusammen zu kommen, uns als Frauenfeld wahrzunehmen und einander zu bestärken darin, pur, wesenhaft und essentiell unserer jeweiligen inneren Spur der Wahrheit und des Ausdrucks zu folgen. Was heißt es sich selbst zu ermächtigen in dieser Zeit voller Umbrüche?

In die Stille lauschen, dich mit dem Ausdruck von Leben verbinden, der du bist, Sein dürfen, Austausch, Meditation, dich neu ausrichten. In welcher Welt möchtest du, wollen wir gemeinsam leben? Lasst uns an diesem Nachmittag die Zeit nehmen, dieser aufkeimenden Welt näher zu kommen und uns auf diese menschliche Transformation auszurichten.

Herzlich willkommen!

Yvonne, Lena, Iris, Kristina & weitere Frauen aus dem ZEGG und Umfeld

Wann & Wo:
18.April, 14.00 - 17.00 Uhr Online auf ZOOM, Link wird zuvor via Mail versandt
Auf Spendenbasis: 15- 60 EUR als Richtwert

Anmeldung:
Bitte melde dich per mail an für das Online-Treffen an.
Du bekommst dann eine Bestätigungsmail und kurz vor dem Treffen den Zoom-Link zugeschickt.

Wer die Veranstaltung auf facebook teilen möchte.



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.