Ami Schttegeboren 1989, Körper- Gefühle- und Beziehungsforscherin, Mutter eines Sohnes, Yogalehrerin, Seminarleiterin, Arbeit mit Geflüchteten, jungen Erwachsenen und Kindern, lebt seit 2015 im ZEGG.

Bachelor in European Law, Ausbildungen in Gewaltfreier Kommunikation, Contact Improvisation, an der "Somatischen Akademie Berlin" und bei "Transparents".

Mich interessiert die Erforschung des Menschseins - in seinen Abgründen, seiner Ekstase und seinem stillen Wahrnehmen und Spüren. Somatik, Gefühle, Tanz, und Sexualität sind dabei Tore für mich zu tieferer Wahrnehmung und Regulation. Einer meiner Schlüssel ist dabei der stimmige Rhythmus – von Wahrnehmen und Handeln, von Sinken und Ekstase. Die politische Relevanz dieser Forschung liegt mir dabei total am Herzen. Radikales ehrliches Hinschauen auf mich und die Welt erlebe ich auf diesem Weg als essentiell. 



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web:


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.