Suche

WebWorker für Joomla! gesucht

Wir suchen ein bis zwei Personen mit guten bis sehr guten Kenntnissen in Joomla!, die Lust hat in unserem hauseigenen Team an der Neugestaltung unser Internetpräsenz mitzuarbeiten.

» mehr Infos



Silke5Meine Vision ist ein Leben, das alle seine Aspekte bejaht: von Geburt über Liebe und Sexualität bis hin zu Sterben und dem Tod – und ein Leben voller Intensität, Intimität und Unbedingtheit. Hierzu lade ich in meinen Seminaren ein. Meine eigene Freude am Ausdruck im Tanz bewegen mich dazu, Heilungs- und Wachstumsprozesse durch Tanz und Musik zu unterstützen. Ich biete Trance und Tanzworkshops mit den Werkzeugen DanseVita®, Trancetanz, Freier Tanz und DanseVita-Coram®.Alle zwei Jahre initiiere ich das Tagungsfestival Leben-Sterben-Feiern (www.leben-sterben-feiern.de).

Was mich durch das Leben und so auch in Gemeinschaft (in meinem Falle ins ZEGG) gezogen hat, ist die Vision nach einem Leben in Freiheit und Verbundenheit, gespickt mit Abenteuern und gleichzeitig heimatlich geborgen, … einem Leben, das alle seine Aspekte - von Geburt über Liebe und Sexualität bis hin zum Sterben und dem Tod (und was darüber vielleicht hinaus erfolgt) – bejaht … einem Leben voller Intensität und Intimität und Unbedingtheit.

In diesem Sinne erforsche ich das Leben und die Liebe zu mir, zu den Menschen und zur Welt. Hauptforschungsfelder sind meine Partnerschaft und das Leben in Gemeinschaft – in den letzten Jahren insbesondere das Thema „Leben-Sterben-Tod“.

Als Mitinitiatorin des alle zwei Jahre stattfindenden Tagungsfestivals Leben-Sterben-Feiern ist es mein Anliegen, das Trauern, das Sterben und den Tod als natürliche und lebendige Teile unseres Lebens bewusst in unseren Alltag zu integrieren – in unseren persönlichen, wie in den unserer Lebensgemeinschaften. Es gilt den Schatz an Lebendigkeit, Intensität und des Wunders des Lebens, der darin steckt, zu heben Feiern (www.leben-sterben-feiern.de).

Neben dem Sein in der Natur, der Liebe zum Menschen und meiner Familie ist der Tanz eine meiner Kraftquellen.

Tanz ist für mich ein spiritueller Weg hin zu mir selbst – denn die Musik tanzt mich hin zu meinem Kern: der Liebe“

Die eigene Freude am Ausdruck im Tanz haben mich dazu bewegt, Räume zur Verfügung zu stellen, um Heilungs- und Wachstumsprozesse durch Tanz und Musik zu unterstützen. „Durch eine solch verstandene heilende Tanzreise erleben wir, dass unser Körper die Quelle von Liebe, Lust und Lebensfreude ist und erfahren, dass unter jedem Konflikt eine tiefe Liebe zum Leben verborgen ist“ (Matthias Hotz). Ich nutze u.a. die Werkzeuge DanseVita®, Trancetanz, Freier Tanz und DanseVita-Coram®.

Und für die Zukunft??

Mein persönlicher Traum ist es, auf dem 10ha großem Feld neben unserer Gemeinschaft einen Heilort zu errichten, in dem alle menschlichen „Sonder-“ und Übergangsphasen (wie Geburt, gemeinschaftlich Leben im Alter und mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Räume für Übergänge und Initiationen, Retreat, Heilung und Sterben) Raum und Zeit finden. Mögen Heilorte überall in und um unsere Gemeinschaften herum entstehen.

Silke Grimm

- geb. 1963 in Hamburg

- studierte Landschaftsplanerin/Umweltpädagogin (TU Berlin)

- Tanzpädagogin (DanseVita®-Lehrerin (Matthias Hotz), DanseVita-Coram® (Heike Warchold), Trance Dance Facilitator (Wilbert Alix)),

- GetragenSein im warmen Wasser (AquaVida~Watsu (Lavida Gerda Eversmann)),

- Trauerbegleiterin (Trauer-Wege-Leben (Petra Hugo))

… und außerdem:

- Mutter dreier Kinder und Großmutter dreier Enkel,

- 2010–2016 Geschäftsführerin der ZEGG gGmbH in Bad Belzig/Brandenburg

Links zu meinen Lehrer*innen

www.dansevita.de
www.trauer-wege-leben.de
www.trancedance.com
www.watsu-aquavida.de
www.heike-warchold.de

 

 

 

Veranstaltungen

03.10.2019 - 06.10.2019Leben – Sterben – Feiern
10.10.2019 - 13.10.2019Trance & Tanz



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen