Suche

WebWorker für Joomla! gesucht

Wir suchen ein bis zwei Personen mit guten bis sehr guten Kenntnissen in Joomla!, die Lust hat in unserem hauseigenen Team an der Neugestaltung unser Internetpräsenz mitzuarbeiten.

» mehr Infos



Lena Nov16 2Lena Gebhardt (1984)

Kindheitspädagogin - Jugend- und Heimerzieherin – brennt leidenschaftlich für das Thema „Kinderaufwachsen in Gemeinschaft“.
Forscht fragend 
seit jungen Jahren wie authentisch bewusste Kommunikation lebendige Beziehung ermöglicht, welche Liebe frei setzt und heilend wirkt.

 

 

 


Ihr Engagement als Pädagogin gilt Räume zu kreieren, welche ein freies Aufwachsen für Kinder ermöglichen und unterstützend wirken. Ist seit 2013 Mutter eines kraftvollen Jungen und erlebt das Elternwerden als Initiation in ein anderes Sein.

So zählt für Sie die kontinuierliche Selbstreflektion der Erwachsenenrolle unabdingbar dazu, um gemeinsam mit den Kindern zu wachsen
und diesen ihr Potential über sich selbst hinaus zu wachsen, wohlwollend und liebevoll lassen zu können.

„Wilde Weise

die es in dieses Leben geweht hat

die Jetzt ihr Spiel

zwischen kindlichem Wesen & Mutter zugleich tanzt,

liebt poetische Worte,

mit denen sie mehr zu sagen vermag,

als in Buchstaben abgebildet scheint.

Jedoch bei weitem nicht in der Lage auszudrücken,

was in der Stille alles hörbar ist, Schülerin des Seins –

Liebendigkeitsforscher*in

und so weiter....“

www.erwachsenElternsein.de

Foto: Julia Tham

 

 

Veranstaltungen

10.05.2019 - 12.05.2019ZEGG Info-Wochenende – mit Kindern möglich
24.06.2019 - 30.06.2019Sommerzeit für Familien
21.11.2019 - 24.11.2019Schöpfungskraft in Farbe



ZEGG – Bildungszentrum gGmbH
Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102

E-Mail:
Web: www.zegg.de


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen