Suche

Ausbildung im Öko-Landbau

Der Bewerbungsprozess für 2017 ist abgeschlossen!



Die fünf Disziplinen des Denkens

Beginn:
Do, 28. September 2017
Ende:
So, 1. Oktober 2017

Vivian 12 „Ich denke, als bin ich” formulierte einst Descartes und erhob damit das Denken zur Grundlage unseres Seins. Doch was ist das Denken eigentlich? In unserer Kultur dominiert seit der Aufklärung die Vernunft, also der rationale Verstand. Auch unser Bildungssystem konzentriert sich ausschließlich darauf, diese Fähigkeit zu schulen und auszubilden. Bei genauerem Hinsehen zeigt sich jedoch, dass diese nur eine von mehreren Disziplinen des Denkens ist. Die anderen Disziplinen, zu denen beispielsweise die Intuition zählt, sind dadurch in den Hintergrund gerückt und in vielen Menschen regelrecht verkümmert.

Jeder, der einmal versucht hat, rein rational eine Entscheidung zu treffen, hat am eigenen Leibe erfahren, wie problematisch es ist, wenn wir die Disziplinen miteinander verwechseln. Aufgabe der Ratio ist es, Informationen zu sortieren, logisch zu verknüpfen und auszuwerten. Damit liefert sie eine gute Entscheidungsgrundlage. Doch der Versuch, allein über die Ratio zu entscheiden, führt meistens zu nicht enden wollenden Argumentationsschleifen in die eine oder andere Richtung. Erst im Zusammenspiel mit der Intuition können die viele Daten zu einer fruchtbaren Entscheidung führen.

Dieses einfache Beispiel zeigt, wie die anderen Disziplinen genauso ein essentieller Teil unserer menschlichen Fähigkeiten sind, wie die Ratio es ist. Erst durch sie wird die Ratio wirklich fruchtbar und erfährt auch sinnvolle Grenzen. Erst wenn wir lernen, die einzelnen Disziplinen des Denkens in uns zu unterscheiden, können wir sie gezielt ausbilden und jede für den ihr eigenen Bereich einsetzen.

Vivian Dittmar beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den unterschiedlichen Disziplinen des Denkens, ihrer Unterscheidung und Ausbildung. Auf Basis ihrer Lernzeit in anderen Kulturen weiß sie, dass auch diese effektiv geschult werden können. In diesem Forschungsseminar teilt sie erstmals ihre Erkenntnisse zu den fünf Disziplinen in kompakter Form und bietet Gelegenheit, das eigene Denken mit Hilfe dieser Erkenntnisse neu zu ordnen.

Leitung: Vivian Dittmar > viviandittmar.net/person

Preis: € 500 / 400 / 300 / 200 KG (Selbsteinschätzung) + € 154,50 U&V/KT

Anmelden


Kategorien: Vivian Dittmar Persönliches Wachstum



ZEGG
Bildungszentrum gGmbH

Rosa-Luxemburg-Str. 89
14806 Bad Belzig

 

Telefon: +49 (0) 33841 595-100
Telefax: +49 (0) 33841 595-102
E-Mail:
Web: www.zegg.de

 

Bankverbindung

ZEGG gGmbH
GLS Bank
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE46 4306 0967 4006 7269 01


Im ZEGG leben 100 Menschen gemeinschaftlich zusammen. Wir sind Modellprojekt für ein sozial und ökologisch innovatives Leben und Wirtschaften. Dabei interessiert uns, wie nachhaltige Entwicklung funktioniert - für jede/n Einzelne/n und für die Gesellschaft als Ganzes. Wir legen Augenmerk auf die sozialen, spirituellen, ökonomischen und ökologischen Aspekte dessen, was wir tun.